top of page

Sa., 24. Feb.

|

Mönchsrefektorium, Kloster Eberbach

I am Love:Purcell - eine barocke Musiktheater-Expedition

Eine barocke Musiktheater-Expedition im historischen Mönchsrefektorium im Klosters Eberbach von und mit Ensemble Filum. Musik von Henry Purcell

I am Love:Purcell - eine barocke Musiktheater-Expedition
I am Love:Purcell - eine barocke Musiktheater-Expedition

Zeit & Ort

24. Feb. 2024, 18:00

Mönchsrefektorium, Kloster Eberbach, Kloster-Eberbach-Str. 1, 65346 Eltville am Rhein, Deutschland

Über die Veranstaltung

In ihrem Stück „I am Love:Purcell“ gehen die Musiker:innen des Ensemble  Filum auf Expedition, um die Liebe zu erforschen: Wem oder was jagen wir  hinterher, wenn wir auf der Suche nach Liebe sind, welche heimlichen  (Alb)träume jagen uns? Was bedeutet Liebe für mich heute noch? Kaum eine  Utopie hat der Popkultur unserer Zeit mehr Klang und Text geboten als  die Liebe selbst: Doch schon im Barock war die Liebe mit ihren Codes  lebendiger Kommunikationsgegenstand, Gefühl, Verwirrung. Henry Purcell  (1659-1695), berühmt vor allem durch seine Shakespeare-Vertonungen,  befragte die Liebe auf allen Bühnen seiner Zeit: Theater, Hofmusik,  Gasthaus oder königliche Kapelle. In einer klangmalerischen und  dokumentarischen Collage greift Ensemble Filum diese Liebestollheiten,  um Wege der Liebe in die Gegenwart zu öffnen. Und das alles in der  zeithistorisch passenden Atmosphäre des barocken Mönchsrefektoriums von  Kloster Eberbach!

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page