© 2016

Ensemble für Alte Musik Filum

Herzlich Willkommen!

Aus aktuellem Anlass

 

Das Coronaviruns hat leider auch unsere kommenden Konzerte befallen: Das für den 20.03.2020 im Till Eulenspiegel-Museum geplante Konzert der Reihe BAROCK AUF DER ASSE  muss leider ebenso entfallen, wie das zweite Konzert der Reihe BLIND DATE BAROQUE am 21.03.2020 im Ihme-Zentrum. Wir versuchen, so schnell wie möglich Nachholtermine zu finden. Die Konzerte im Mai finden - Stand heute - wie geplant statt.

Gekaufte Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit.

Wir sind sehr traurig, das Livemusik vor Publikum im Moment nicht möglich ist. Die fast vollständigen Absagen aller Kulturveranstaltungen betreffen uns, wie alle unsere freischaffenden Kolleginnen und Kollegen in dramatischer Weise - ohne Konzerte kein Einkommen.

Sie können uns und allen freischaffenden Musikerinnen und Musikern helfen, indem Sie unsere Konzerte zahlreich besuchen, sobald es wieder möglich ist. Unsere Musik lebt vom direkten Kontakt mit Ihnen, unserem Publikum und wir vermissen Sie schmerzlich! Wir stehen für musikalische Dates mit Ihnen bereit, sobald sie wieder stattfinden können. Wir hoffen, Sie auch. Bis dahin versuchen wir, Sie auf anderen Wegen mit Musik zu versorgen. Bleiben uns gewogen und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Ensemble Filum

Blind Date Baroque

Das neue Konzertformat für Hannover

Mit Blind Date Baroque gehen wir neue Wege: Raus aus dem Konzertsaal, rein ins Leben! Wir laden Euch ein zu musikalischen Blinddates in ganz besonderer Atmosphäre an ungewöhnlichen Konzertorten.

Tickets gibt es hier (Das Kartenkontingent ist je nach Konzertort begrenzt.)

Für diese Reihe bieten wir Euch über unsere Homepage auch exclusiv ein Abo an. Damit seid Ihr auf jeden Fall bei allen Blind Dates dabei!

Das Konzert fällt aus! Nachholtermin in kürze...

BLIND DATE BAROQUE II - VERWÜSTUNG

Nach dem Auftakt im Infinity Club geht es am 21.03.2020 ins Ihme-Zentrum. Mit dem Programm VERWÜSTUNG geht unser musikalisches Datingprogramm weiter.

Gemeinsam mit der norwegischen Akkordeonistin Yngvild Vivja Haaland Ruud haben wir uns ein spannendes Programm für Euch überlegt.

 

Lasst Euch überraschen!